Unterstützer

Unser Bremen kann mehr!

Wollen Sie Carsten Meyer-Heder und den Wechsel in Bremen auch unterstützen? Dann melden Sie sich bei uns unter unserbremenkannmehr@cdu-bremen.de !

Maik Wedemeier, Bremer
Paula Becker, Bremerin
Christian Stoll, Bremer
Jana Sorgers-Rau, Bremerin
Ralph Sandstedt, Bremer
Christian Marnetté, Bremer
Theo Bührmann, Bremer
Claudia Prüser, Bremerin
Sören Slowak, Bremer
Karina Schultz, Bremerin
Oliver Rau, Bremer
Hilmar Ulrich, Bremer
Uwe Bergmann-Peters & Alexandra Bergmann, Bremer
Silke Gohlke, Bremerin
Jörg Müller-Arnecke, Bremer
Michael Spring, Bremer
Thorsten Haase, Bremer
Petra Krieghoff, Bremerin
George C. Muhle, Bremer
Heike Ukena, Bremerin
Bernd Flock, Bremer
Frank Jungmann, Bremer
Jan-Martin Zimmermann, Bremer
Ulrike Dökel, Bremerin
Claudia Sandstedt, Bremerin
Achim Boehme, Bremer
Klaus Heitkötter, Bremer
Alexander Gelsdorf, Bremer
Christian Freese, Bremer
Julia Schönfeld, Bremerin
Tascha Schnitzler, Bremerin
Daniel Hornung, Bremer
Petra Scheuer, Bremerin
Kai-Uwe Jobst, Bremer
Laleh Haas, Bremerin
Christian Conrad, Bremer
Karen Sänger, Bremerin
Matthias Böhm, Bremer
Shahrokh und Birgit Hejazi, Bremer
André Dillinger, Bremer
Marc Richter, Bremer
Fred C. Konieczny, Bremer

"Seit vielen Jahren sind Carsten und ich enge Freunde. Ich schätze seine Art, Probleme undogmatisch und lösungsorientiert anzugehen. Seine Fähigkeit auf Menschen zuzugehen, sich deren Problemen zu widmen und konkret, schnell und zielstrebig Lösungen zu finden, begeistert mich immer wieder. Sein frischer Blick von außen auf die gesellschaftlichen Fragestellungen unseres Bundeslandes wird einen deutlichen Mehrwert für die politische Arbeit der nächsten Jahre in Bremen bringen.“

Maik Wedemeier, Bremer

"Frischer Wind muss her! Carsten Meyer-Heder ist ein echter Macher und ich finde es toll, dass ein Bremer Unternehmer in die Politik geht. Auf so einen hat das Bremer Rathaus gewartet!"

Paula Becker, Bremerin

„Wird Zeit, dass sich was dreht. Nach über 70 Jahren „Spezialdemokratie“ braucht diese Stadt dringend frischen Wind. Ich supporte Carsten Meyer-Heder, weil ich solche Leuchttürme mag. Mal einer von Außen, mal einer mit Visionen, mal einer von uns. Und einer der auch für sich persönlich was riskieren will. Buten un Binnen, wagen un winnen!“

Christian Stoll, Bremer

„Seit 25 Jahren lebe ich in Bremen und immer befand sich unser Bundesland am Ende aller Bildungsrankings. Warum bloß? In Bildung investieren heißt Chancengleichheit und Zukunft ermöglichen, unabhängig von gesellschaftlichen Schichten und kulturellen Hintergründen. Ich unterstütze Carsten Meyer-Heder, weil er dieses Thema glaubhaft ganz oben in seinem Wahlprogramm positioniert hat und mich mit seiner Sichtweise überzeugt.“

Jana Sorgers-Rau, Bremerin

"Wir brauchen einen „wind of change“. Weniger verwalten sondern einfach machen! Dafür steht Carsten Meyer-Heder und darum unterstütze ich ihn!"

Ralph Sandstedt, Bremer

„Mit Carsten Meyer-Heder als Spitzenkandidat stellt sich ein erfolgreicher Macher, Typ und Unternehmer einer neuen Verantwortung. Ich unterstütze Carsten, weil ich überzeugt bin, dass Bremen endlich einen starken und nachhaltigen Ruck braucht, seine Geschicke stärker und vor allem erfolgreicher selber in die Hand zu nehmen und nicht weiter nur den Mangel laut klagend verwalten sollte. Auf ins Rathaus!"

Christian Marnetté, Bremer

"Nach über 70 Jahren in der Regierung kann man einfach nicht glaubwürdig anderen die Schuld geben. Nach 70 Jahren wird es Zeit für Veränderung. Veränderung ist gut und wichtig. Ich glaube an Carsten Meyer-Heder, weil er aus der Wirtschaft kommt und pragmatisch Probleme lösen kann."

Theo Bührmann, Bremer

„Ich bin mir sicher, dass Carsten Meyer-Heder authentisch und mit viel Herzblut die gesteckten Ziele für Bremen verwirklichen wird, meine Stimme bekommt er auf jeden Fall!“

Claudia Prüser, Bremerin

"Mir ist es wichtig, dass Bremen und unsere Generation gute Zukunftschancen hat. Dafür benötigen wir unmittelbar eine Verbesserung unseres Bildungssystems, einen Fortschritt in der Digitalisierung und mehr Platz für Familien mit deren Kindern, in Form von neuen Wohnmöglichkeiten. 

Zudem sollte es möglich sein, Eltern zu unterstützen und deren Kindern Kita Plätze zu ermöglichen.

Obwohl ich normalerweise kein CDU-Wähler bin, sehe ich Carsten Meyer-Heder als jemanden, der das Steuer gut in der Hand hält & für Veränderung und frischen Wind sorgen kann."

Sören Slowak, Bremer

"Ich wähle Carsten Meyer-Heder, weil sich in Bremen etwas ändern muss. Die Stadt ist nicht gespalten in die schwierigen Reichen einerseits und auf der anderen Seite die Guten, sozial Benachteiligten. Wir brauchen keine überlebten Ideologien, sondern einen pragmatischen Bürgermeister, der nach vorne denkt und alle Bremer dabei mitnimmt."

Karina Schultz, Bremerin

„Egal ob Bildung, Armut, Arbeitslosigkeit oder Leistungssportförderung: Bremen hat es nicht verdient, gleich in mehreren Bereichen im Tabellenkeller zu stehen. Wer Erfolg haben will, braucht  wie im Sport auch in der Politik Durchsetzungsfähigkeit, Mut, Teamgeist und Fokus. Carsten Meyer-Heder bringt für mich diese Attribute und dazu viel Netzwerk und Leidenschaft mit!“

Oliver Rau, Bremer

"Wenn eine Partei seit 70 Jahren für die Bildungspolitik in Bremen zuständig ist und sich nun auf den Marktplatz stellt und das Bremer Bildungssystem als Erfolg verkauft, sagt das doch alles. Er wird Zeit, die verkrusteten Strukturen aufzubrechen.

Carsten Meyer-Heder verkörpert für mich mit seiner undogmatischen Art Herausforderungen anzugehen genau den Typus Mensch, den wir hier in Bremen benötigen."

Hilmar Ulrich, Bremer

"Unternehmerischer Erfolg und soziale Gerechtigkeit dürfen sich nicht ausschließen. Bremen braucht Beides, für Beides haben wir Carsten Meyer-Heder kennengelernt.“

Uwe Bergmann-Peters & Alexandra Bergmann, Bremer

„Herr Meyer-Heder denkt in Lösungen und auch an Ergebnisse, nicht nur an Prozesse. Er erwartet nicht, mit altem Handeln Neues zu erreichen. Dass er damit erfolgreich ist, hat er bereits als Unternehmer bewiesen. 

Kurz: Er bringt neue Sichtweisen und Schwung in die Bremer Politik. Von diesem Schwung, mit neuen Standpunkten und Ideen erwarte ich mir bessere Ergebnisse als bisher für unsere wundervolle Stadt. Mir gefällt die Vision die Carsten Meyer-Heder von Bremen hat. Deshalb wähle ich ihn!"

Silke Gohlke, Bremerin

"Ich unterstütze Carsten Meyer-Heder, da ich mir wünsche, dass gute Bildung und ein Schulabschluss der den Einstig ins Berufsleben ermöglicht, wieder jedem und unabhängig vom Stadtteil und Einkommen der Eltern zugänglich wird. Nur so können wir die Arbeitslosigkeit nachhaltig senken und jedem Bürger ein gutes Einkommen ermöglichen."

 

Jörg Müller-Arnecke, Bremer

"Wir brauchen den Wechsel – wenn nicht jetzt, wann sonst.

Carsten Meyer-Heder steht für alles Frische und Neue in der Politik, was unser Bremen dringend braucht.

Aufbruch durch Wechsel!"

Michael Spring, Bremer

"Eine lebendige und moderne Stadtgesellschaft bedeutet für mich auch, Dinge mutig auszuprobieren und inspirierende Impulse zu setzen. Bremen muss in dieser Hinsicht noch viel beweglicher und schneller werden. Ein großes Talent von Carsten Meyer-Heder ist es, Leute mit durchaus unterschiedlichen Ansichten auf Augenhöhe zusammenzubringen und für die gemeinsame Sache zu begeistern. Mit diesem Tatendurst und bewiesener Weitsicht wird er Bremen bewegen!"

Thorsten Haase, Bremer

„Unser Bremen kann mehr!“ Das entspricht auch zu 100% meiner Überzeugung und wird nur mit frischen Wind in der Bremer Politik funktionieren. Wir brauchen mutige Konzepte, mehr Lösungsorientierung und mehr Geschwindigkeit in der Umsetzung. Wir müssen weg vom verstaubten Image und hin zu: „die Stadt ist cool, da will ich sein!“ Für mich bringt Carsten sehr viele Voraussetzungen mit, um in diesem Sinne Bremen zu entwickeln. Ein Mann aus der Wirtschaft, das kann Bremen nur gut tun. Und einer auf Augenhöhe, der die Menschen mitnimmt, auch das wird Bremen gut tun."

Petra Krieghoff, Bremerin

"Carsten Meyer-Heder beweist viel Mut und Bürgersinn, indem er den Menschen in unserer wunderbaren Stadt seine Schaffenskraft anbietet – vorbildlich! 

"Ich unterstütze Carsten Meyer-Heder weil er als Freigeist und Teamplayer genau der Richtige ist, um als Bürgermeister das anzupacken, was die letzten 70 Jahre so sträflich vernachlässigt wurde."

George C. Muhle, Bremer

"Ich unterstütze Carsten Meyer-Heder, weil er ein Querdenker ist, ein Visionär und ein Macher. 

Er versteht es, unterschiedliche Interessen fair unter einen Hut zu bringen.

Er wird frischen Wind in die Politik bringen."

 

Heike Ukena, Bremerin

"Bremen kann nicht nur mehr, sondern sogar viel mehr: mehr Mut, mehr Optimismus, mehr „Machen!“

Deshalb unterstütze ich Carsten Meyer-Heder!"

Bernd Flock, Bremer

"Ich wohne nicht in einem Problem-Stadtteil :).  Nichts ist unsozialer als diese schlechte Bildungspolitik, die verfehlte Verkehrspolitik, mangelnde innere Sicherheit und eine vernachlässigte Justiz- und Finanzverwaltung. Für Veränderung und damit auch mehr soziale Gerechtigkeit - Carsten Meyer-Heder - #UNSERBREMENKANNMEHR."

Frank Jungmann, Bremer

„Unsere Heimatstadt Bremen ist nun lange genug, spätestens beginnend mit der Ära Koschnick, von der SPD in den Bereichen Wirtschaft, Häfen und Verkehr, Bildung und Innere Sicherheit heruntergewirtschaftet worden. Mit einem SPD-Bürgermeister wird sich daran nichts ändern. Es ist Zeit für einen Wechsel und deshalb unterstütze ich Carsten Meyer-Heder.“

Jan-Martin Zimmermann, Bremer

"Überzeugter Bremer und Visionär"

"Die Perspektive zu wechseln, Dinge pragmatisch nicht ideologisch anzugehen, neue Ressourcen zu aktivieren, Mut zu haben. Das verbinde ich mit Carsten Meyer-Heder."

Ulrike Dökel, Bremerin

"Carsten ist ein Mensch, der nicht nur „schnackt“ sondern mit Kraft auch macht, zielstrebig seine Ziele verfolgt und dabei ganz nah bei den Menschen ist. Er ist vorurteilsfrei und versucht lösungsorientiert zu arbeiten. Er schaut hin, wo andere wegschauen."

Claudia Sandstedt, Bremerin

“Ein Kind das in Bremen heute in Armut geboren wurde, wird wahrscheinlich später auch arm sterben, trotz 70 Jahren SPD Politik. Wir sollten versuchen dies zu ändern. Deshalb diesmal CDU wählen und neue Verhältnisse schaffen.”

Achim Boehme, Bremer

"Ich verspreche mir von Carsten Meyer-Heder innovative Ideen, verantwortungsbewusste bürgernahe Politik und einen neuen Spirit für die Stadt."

Klaus Heitkötter, Bremer

„Wir müssen endlich die Potentiale heben, die unsere einzigartige Stadt bietet! Dafür brauchen wir Mutige, die Aufgaben nicht als Verwaltungsakt sehen, sondern Dinge einfach mal neu und kreativ denken. Wir brauchen Lösungen statt Bedenken.“

Alexander Gelsdorf, Bremer

„Bremen braucht dringend Vision und Strategie, um Bildung, Arbeitsplätze und Wohnraum zu schaffen. Carsten Meyer-Heder weiß, wie das geht. Er ist ein Vorbild in Sachen moderner Unternehmensführung. Ohne die Nachhaltigkeit aus dem Blick zu verlieren, probiert er neue Dinge aus, packt Herausforderungen an und bleibt dran. Verantwortungsvolle Anpacker wie er tun Bremen gut!"

Christian Freese, Bremer

"Politiker reden. Unternehmer packen an. Bremen braucht jetzt jemanden der anpackt. Carsten Meyer-Heder wird der richtige Mann an der richtigen Stelle sein."

Julia Schönfeld, Bremerin

"Wir mit der Raumperle werden seit 2 Jahren von Carsten als Startup unterstützt. Ich hab ihn immer als entspannten Sparringspartner erlebt, der uns aber voll die Verantwortung übergeben hat. Nur wenn wir mal Rat brauchten, war er immer da und hat uns mit neuen Aspekten wieder Schwung gegeben. Das braucht die Politik in Bremen auch!"

Tascha Schnitzler, Bremerin

„Beim Bau des Schuppen Eins habe ich gemerkt: Carsten Meyer-Heder hat seine ganz genauen Vorstellungen und Ideen. Das Gute: Mit ihm kann man streiten. Man findet am Ende aber immer einen Kompromiss. In der Politik eine gute Eigenschaft, wenn man was erreichen will.“

Daniel Hornung, Bremer

"Meyer-Heder - Veränderung - Aufbruchstimmung"

"Gerne stehe ich mit meiner Kompetenz im Bereich Gesundheit und Soziales zur Verfügung."

Petra Scheuer, Bremerin

"Ich unterstütze Carsten Meyer-Heder, weil wir in unserer Stadt endlich Wirtschaftskompetenz brauchen, um auch für die Zukunft gut aufgestellt zu sein."

Kai-Uwe Jobst, Bremer

"Ich unterstütze Carsten Meyer-Heder, damit Dinge nicht nur zur Chefsache erklärt, sondern sie endlich angegangen und erledigt werden - es gibt so viel zu tun (Bildung, Verkehr, Stadtentwicklung und und und ...), da fehlt mir jedes Vertrauen, dass der andere Carsten plötzlich aus den Puschen kommen könnte!"
 

Laleh Haas, Bremerin

„Bremen braucht einen Wechsel, um fit zu werden für die (digitale) Zukunft. Carsten Meyer-Heder traue ich es zu, dass er diesen Wechsel hinbekommt, weil er unabhängig ist und frische Ideen mitbringt. Als erfolgreicher Unternehmer ist er ein Praktiker, der innovativ denkt und sich nicht zu schade ist zuzupacken. Und der zuhört. Deswegen unterstütze ich seine mutige Kandidatur!“

Christian Conrad, Bremer

"Wechsel bringt Bewegung ... ich glaube, dass mit Carsten Meyer-Heder neue Impulse gesetzt werden, die für Bremen sehr wichtig sind!

Worte-Taten-Umsetzung: Dass er das kann hat er als Unternehmer bewiesen und wird es in der Politik auch tun!"

 

Karen Sänger, Bremerin

"Ich unterstütze Carsten Meyer-Heder weil er gute Teams formt und diese inspiriert und antreibt, beste Ergebnisse für Bremen zu erzielen."

Matthias Böhm, Bremer

"Die Gleichgültigkeit gegenüber sozial- ökonomischer Desorientierung, klimapoltischer Passivität, bildungspolitischem Chaos und wirtschaftlichen Schieflagen erfordern eine echte politische Wende. Das können wir durch unsere Stimme am 26.05.2019 ändern, gleich wo unser politisches Herz schlägt. Hier geht es um Bremen."

 

Shahrokh und Birgit Hejazi, Bremer

"Die Idee, für das Land Bremen auf unternehmerischen Sachverstand zu setzen, hat wirklich Charme. So bietet sich die Chance, dass ein neuer Politikstil in vielen Bereichen Impulse freisetzt. Mir ist sehr wichtig, dass Bremen in Sachen Bildung und Verkehr einmal alles auf den Prüfstand stellt. Das traue ich Carsten Meyer-Heder mit seiner lösungsorientierten, konstruktiven Herangehensweise
absolut zu."

 

André Dillinger, Bremer

"Rot-Rot-Grün verhindern. Das schaffen wir nur, wenn wir (den großen) Carsten wählen. Und wenn das alleine nicht Grund genug ist, schauen wir uns doch einfach die Jahre der SPD-Regierung in unserem kleinen aber feinen Bundesland an. Und ich bemühe da nicht die vielzitierten 73 Jahre - da reichen schon die letzten Jahre als negatives Beispiel in eigentlich allen Belangen. Es muss ein Macher ans Ruder."

Marc Richter, Bremer

"Ich bin der festen Überzeugung, dass dieses Bundesland unter seinen Möglichkeiten regiert wird und definitiv viel mehr kann.

Deswegen braucht es einen Wechsel!"


 

Fred C. Konieczny, Bremer